OBJEKTE (geplant ab Mai 2012)

- WERKE 1, 2, 3…

Von der ersten Idee bis hin zum fertigen Kunstwerk wird hier der Betrachter den Entstehungsprozess verfolgen können.

Während des Prozesses und über das fertige Objekt können Informationen zwischen Künstler und Betrachter ausgetauscht werden. Oft ist es so, dass sich Intentionen des Künstlers und das Verständnis des Betrachters weit voneinander entfernt haben. Hier findet Kommunikation statt. Der Betrachter nimmt aktiv Teil.

Und es geht noch darüber hinaus:

Der Betrachter kann zum exklusiven Erwerber des Objektes werden.
So wie es ist oder er arbeitet selbst mit seiner eigenen Kreativität am Werk weiter. Die technischen Möglichkeiten dazu werden in der Phase 2 des Projektes konzipiert und in einer späteren Phase realisiert (ab Oktober 2012 geplant).

Künstlerkeller im web - Linde Buch und Kunst

Ein Projekt der DLC - Beratungs- und Service GmbH  -  Mannheim  -  Bad Endorf